Angebote nach Regionen

Kinesiotaping und Fitness

Kinesio-Taping ist eine 30 Jahre alte aus Japan stammende Therapieform. Die Anwendung der Kinesio-Taping Therapie basiert auf den Prinzipien der Kinesiologie, woraus auch der Name "Kinesio-Taping" abgeleitet ist. Die Kinesio-Taping Methode fördert den körpereigenen Heilungsprozess und nimmt positiven Einfluss auf das neurologische und zirkulatorische System des menschlichen Körpers. Primäre Ziele der Kinesio-Taping Methode sind die Unterstützung der Muskulatur, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken, Verbesserung der Mikrozirkulation, Aktivierung das lymphatische System, Aktivierung des endogenen analgetischen Systems und Unterstützung der Gelenkfunktionen.

Es gibt kaum noch Zweifel an einem direkten Nutzen körperlichen Trainings für Herz und Kreislauf. Es wurde deutlich, dass jeder Einzelne im Sinne einer Individualprävention seinen entscheidenden Beitrag zur Eindämmung der "großen Volkskrankheiten" wie Bluthochdruck, Diabetes und Arteriosklerose leisten kann.   Mehr >>

Angebotsarten zu Kinesiotaping und Fitness

Beckenbodentraining Bewegung Dance-Fitness Entspannung Ernährung Feldenkrais Flexi-Bar Gerätetraining Gesundheitscheck Gymnastik Herz-Kreislauf-Training Kinderturnen Kinesiotaping Krafttraining Laufen Massage Meditation Nordic Walking Osteoporosegymnastik Pilates Rehabilitation Rückenschule Rückentraining Seniorensport Sportgymnastik Studiotraining Therapie Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Walking Wellness Wirbelsäulengymnastik

Auswahlkriterium "Kinesiotaping" enfernen | Auswahlkriterium "Fitness" enfernen

Passende Angebote für Kinesiotaping und Fitness

Anbieter PhysioActive
Physiotherapeutische Praxis mit angeschlossener Trainingsfläche. Schwerpunkt: Medizinsche Trainingstherapie an computergestützten Geräten (TechnoGym), sowie...
PhysioActive - Medizinisches Aufbau Training
Bild
Anbieter Praxisgemeinschaft Nijsen&Carstens
Physiotherapie

Mehr zum Thema Fitness

Man unterscheidet im wesentlichen Breitensport und Leistungssport. Zudem gibt es die in der jüngeren Vergangenheit entstandenen Kategorien Extremsport und Funsport, die sich von traditionellen Sportarten teilweise deutlich unterscheiden. Sport kann als Mannschaftssport (vor allem Ballsportarten) oder als Individualsport betrieben werden. Sport wird in unterschiedlichen gesellschaftlichen Kontexten ausgeübt und bildet einen wesentlichen Teil der Freizeitgestaltung und Unterhaltungskultur. Neben die traditionellen Sportvereine und den Schulsport treten im Bereich des Breitensports seit den 80er Jahren vermehrt auch kommerzielle Fitnessstudios auf. Darüber hinaus wird auch jenseits dieser Strukturen im privaten Umfeld Sport getrieben, entweder allein oder im Kreis der Familie bzw. von Freunden (Beispiele: Jogging, Lauftreff).   Zurück zum Seitenanfang >>

News

Sport ist „Krebsmedikament“

29.11.08 - Die Diagnose Krebs und die notwendige Therapie verändern das Leben der Betroffenen oft grundlegend: Operationen und...
Artikel lesen

Special

Shop

The North Face - Men s Venture Jacket - S - Black

Superleichte, wasserdichte und atmungsaktive... Details

116.95 EUR

inkl. Mwst. zzgl. Versand des jeweiligen Anbieters