Angebote nach Regionen

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und Coaching

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) bezeichnet meist eine Auswahl von diagnostischen und therapeutischen Verfahren, die im chinesischen Kulturkreis in vielen Jahrhunderten angewandt wurden. Die TCM kennt fünf Säulen der Behandlung, vier Behandlungen finden von außen statt. Dabei wird entweder durch Akupunktur, Massage, Phytotherapie und Ernährung versucht, ein Gleichgewicht der Wandlungsphasen (Wasser, Erde, Holz, Feuer und Metall) herbeizuführen. Die fünfte Säule steht für die aktive Bewegungslehre wie z.B. Tai Chi, Yoga und Qigong. Durch langsame kontrollierte Bewegungen wird eine Steigerung der Achtsamkeit auf den eigenen Körper erlangt, bei längerer und regelmäßiger Anwendung steigern sich Koordination und Flexibilität.

Coaching ist die lösungs- und zielorientierte Begleitung von Menschen, vorwiegend im beruflichen Umfeld, zur Förderung der Selbstreflexion sowie der selbstgesteuerten Verbesserung der Wahrnehmung, des Erlebens und des Verhaltens.  Mehr >>

Angebotsarten zu Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und Coaching

Beratung Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Wellbeing

Auswahlkriterium "Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)" enfernen | Auswahlkriterium "Coaching" enfernen

Passende Angebote für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und Coaching

Anbieter Tao-Schule Dieter Wibben
Mit QiGong umfassend Wellbeing erfahren

Mehr zum Thema Coaching

Ursprünglich entstammt der Begriff Coaching dem sportlichen Bereich und wurde in den 1940er Jahren im Basketball eingeführt. Coaching bezeichnet im Allgemeinen eine ziel- und lösungsorientierte Beratung von Personen, mit dem Ziel, deren Wahrnehmung, Verhalten und Selbstreflexion zu fördern. Ein Coach begleitet seinen Klienten in beruflichen oder privaten Situationen. In klarer Abgrenzung zur Psychotherapie kommt Coaching häufig bei Lebensberatungen und Konfliktbewältigungen im privaten Bereich zum Einsatz. Dabei nimmt der Coach eine unabhängige und wertungsfreie Position ein, während dem Coaching im sportlichen Bereich klare Entscheidungen abverlangt werden. Ein Coach sollte auf seinem Gebiet stets erfahren und spezialisiert sein und dort zum Einsatz kommen, wo Veränderungen herbeigeführt, ein gewisses Lernziel erreicht oder ein bestimmtes Niveau optimiert werden soll. Zwischen Coacher und Klient sollte eine freiwillige Beratungsbeziehung bestehen, welche von gegenseitigem Respekt und Diskretion geprägt ist. Jedem Coaching liegt ein Konzept zugründe, welches die Rahmenbedingungen genau festlegt und die individuelle Vorgehensweise erläutert. Coaching erfolgt in mehreren aufeinander folgenden Sitzungen in einem zeitlich festgelegten Rahmen.  Zurück zum Seitenanfang >>

News

Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Krankenversicherung

08.04.09 - Wer mit dem Gedanken spielt in einer Private Krankenversicherung zu wechseln, muss sich zuerst mit der...
Artikel lesen

Special

Shop

The North Face - Men s Genesis Jacket - S - New Taupe

Warmer Klassiker für Herbst &, Winter... Details

80.00 EUR

inkl. Mwst. zzgl. Versand des jeweiligen Anbieters