Rückenschullehrer in Berlin (AHAB-Akademie Berlin)

Rückenschullehrer sind gefragter denn je. Die Ursachen für Rückenschmerzen sind sehr vielfältig, daher sind Ihre Fachkompetenzen und Ihr Übungsrepertoire als Rückenschullehrer umso wichtiger. Neben körperlichen Fehlbelastungen und ungünstigen Haltungen am Arbeitsplatz zählen auch psychische Faktoren, wie Stress, Angst und Unzufriedenheit, zu den Hauptursachen für Rückenschmerzen.
Mit der Ausbildung als Rückenschullehrer können Sie diesen Ursachen entgegenwirken. Sie animieren Ihre Kunden zu regelmäßiger körperlicher Aktivität und zur Stärkung der Rückenmuskulatur durch gezielte Übungen. Als kompetenter Rückenschullehrer können Sie falsche Haltungs- und Verhaltensweisen erkennen und psychische Belastungen Ihrer Kunden durch Kompetenz und Wissen vorbeugen und lösen. Erlernen Sie in dieser Ausbildung Übungen zur Kräftigung der Muskulatur und der Vermittlung von Hintergrundwissen sowie rückengerechten Haltungs- und Verhaltensweisen. Darüber hinaus erwerben Sie Techniken zur Stressbewältigung und Entspannung. Somit bekommen Sie Methoden an die Hand für die richtige Körperwahrnehmung und Körpererfahrung.
Werden Sie ein wichtiger Bestandteil im präventiven Training in der Gesundheitsbranche. Der Abschluss als Rückenschullehrer ermöglicht Ihnen die Durchführung von Präventionskursen, die nach §20 SGB V anerkannt werden.


Anbieter

Veranstaltungsort

AHAB-Akademie Berlin
Grünauer Str. 3
12557 Berlin

Tel.: 030 / 9860 1997 45
Fax:

Zeiten

  • Bitte informieren Sie sich über aktuelle Ausbildungstermine, Ausbildungsorte & Kosten auf unserer Homepage! www.ahab-akademie.de

Preise

  • 499 €

Angebotsleiter