Nordic Walking in Schwerin (Gesundheitszentrum - Schwerin)

Nordic Walking ist eine Ausdauersportart. Das gemeinsame schnelle Gehen mit Stöcken wurde schon in den 30er Jahren entwickelt, ist aber erst in den letzten Jahren zu großer Beliebtheit gelangt. Der Sport findet Outdoor und in der Gruppe statt, was die Motivation erhöhen kann.
Zur Unterstützung und Intensivierung des Trainingseffektes werden leichte Stöcke benutzt; durch sie werden auch der Oberkörper sowie die Rückenmuskulatur, Arme und Schultern gestärkt.
Nordic Walking trainiert aber nicht nur den ganzen Körper, sondern schont, bei technisch richtigem Bewegungsablauf, auch Rücken und Gelenke. Ideal zum (Wieder-) Einstieg in sportliche Aktivität, da das Training schonend und effektiv ist. Gleichzeitig bauen Sie in freier Natur und in Gruppenumgebung Stress ab, stärken Ihr Immunsystem und verbrennen Kalorien.

Nordic Walking ist auch besonders geeignet für Herz-Kreislauf-Patienten, ältere Menschen, bei Knie- und Rückenproblemen oder Übergewicht. Beugt Osteoporose und Arthrose vor.

Es werden Einführungskurse angeboten. Die Stöcke werden gestellt. Dafür ist allerdings die Größenangabe bei der Anmeldung wichtig.


Veranstaltungsort

Gesundheitszentrum - Schwerin
Lübecker Str. 53 (Hofgebäude)
19053 Schwerin

Tel.: 0385 / 59 38 98 5 oder 0172 / 32 65 711
Fax:

Angebotsleiter