Gerätegestütztes Krafttraining in Dortmund (Aha Aktiv-Haus)

Der Kurs erfolgt an elektronisch gebremsten Krafttrainingsgeräten. Durch die automatische Geräte- und Gewichtseinstellung wird ein sicheres und gesundheitsförderndes Training ermöglicht.
Das Trainingsprogramm und alle Einstellungspositionen werden auf einer Chipkarte gespeichert, so dass Einstellungsfehler und falsche Bewegungsführung vermieden werden.
Das Training erfolgt nach dem Circle-Prinzip, d.h. die Geräte werden nacheinander durch Lichtsteuerung im Uhrzeigersinn gewechselt. Mit Einführen der Chipkarte werden die Gewicht- und Geräteeinstellung automatisch vorgenommen. Das Training kann sofort beginnen.

Sportbekleidung bitte mitbringen.

Zielgruppe:
Teilnehmer mit ueberwiegend körperlicher Arbeit und sitzender Taetigkeit.

Die Schulung von Haltung und Körpergefuehl sowie das Erlernen rückenschonender Alltagsbewegungen sind Ziele dieses Kurses. Langfristig sollen Rückenbeschwerden vermieden werden.

Zielgruppe:
Teilnehmer mit überwiegend körperlicher Arbeit oder sitzender Tätigkeit.

Besondere Kurse für Angehörige der:


  • Dortmunder Stadtwerke (DSW) und Dortmunder Energie und Wasser (DEW)

  • Städtischen Seniorenheime Dortmund

  • Westfälische Klinik Dortmund

  • Flughafen Dortmund



Das Angebot ist erstattungsfaehig im Rahmen der Gesundheitsfoerdermaßnahmen nach § 20 SGB V. Die Krankenkassen erstatten in der Regel 80 - 100 %. Einzelheiten erfragen Sie bei Ihrer Krankenkasse. Die BKK Hoesch erstattet das Angebot zu 100%.


Veranstaltungsort

Aha Aktiv-Haus
Kirchderner Str. 47-49
44145 Dortmund

Tel.: +49 (0)231 - 844-4910
Fax: +49 (0)231 - 844-4414

Zeiten

  • Fortlaufend. 10 Termine innerhalb von 5 Wochen Montags bis Freitags zu wechselnden Zeiten frei wählbar.

Preise

  • 60,- EUR inkl, MwSt, für 10 Termine

Angebotsleiter

Besonderheiten

  • Bezuschussung durch mindestens eine Krankenversicherung
  • Erfüllt die Kostenbezuschussungskriterien der Krankenversicherungen
  • Feste Gebührensätze
Bild

Karte